< Startseite

   @ Kontakt
 
    
> Über uns
> Kita/Schule
> Literaturliste
> Infothek
> Infos - Recht
> Bildergalerie
> Presseschau
> Links
> GLL intern
> Impressum


   > News      > Termine      > Newsletter > Gästebuch

   

Meldungen
Kinofilm "Klassenleben"
Oktober 2005
Seit geraumer Zeit gibt es in Deutschland Schulklassen, deren Ziel es ist,  kein Kind auszusondern. Die Kinder solcher Klassen sind so verschiedenartig  wie die Gesellschaft. Jeder soll mit seinen kleinen oder großen Handicaps  integriert werden, ob hoch begabt oder schwer behindert.
Klassenleben erzählt von einer solchen Schule,  ihren Kindern und der ungeheuren Herausforderung des Lernens.
Weitere Infos unter: http://www.klassenleben.de/

Spieltermin in unserer Region
Essen                        Galerie Cinema  27.10.2005 bis 02.11.2005
Mühlheim a.d. Ruhr  Rio Mühlheim    03.11.2005 bis 09.11.2005

Gemeinsam leben lernen feiert 10 jähriges Bestehen 
September 2005

Gemeinsam mit Mitgliedern, Freunden und Wegbegleitern feierte unser Verein am
24. September sein 10 jähriges Bestehen.
Es wurde Rückschau gehalten aber auch in die Zukunft geblickt.
Ein reichhaltiges Buffet rundete den schönen Tag ab. 
 


Eltern Behinderter müssen zahlen 
Februar  2004

Nach einem Beschluss des Landschaftsverbands Rheinland sollen die Kosten behinderter Kinder in integrativen Kindertagesstätten nicht mehr übernommen werden. Es müssen nun Elternbeiträge gezahlt werden.
Das gilt allerdings nur für Neuaufnahmen. Für behinderte Kinder, die bereits einen Kindergarten besuchen besteht Bestandsschutz.

Die Kosten für reine Sonderkindergärten (heilpädagogische Einrichtungen) werden weiterhin übernommen.
Bisher wurde die besondere pädagogische Betreuung  der körperlich und geistig behinderten Kinder in integrativen Kindertagesstätten vom Landschaftsverband über die Landeseingliederungshilfe finanziert. Sie deckte die Kosten für Elternbeiträge, Therapien und den Fahrdienst.


Integration in der Sekundarstufe 1  wird neu geregelt 
Januar 2004

Ein neues Schulgesetz soll in NRW  unter Anderem den gemeinsamen Unterricht von behinderten und nichtbehinderten Schülern der Sek. I neu regeln.
Zur Überbrückung bis zum Inkrafttreten des neuen Gesetzes 2005/2006 wird es weitere GU-Schulversuche geben, die mit Min. Runderlass ermächtigt werden.
                                                                                                                                   >>> mehr


Infoabend "Erbrecht für Familien mit behinderten Angehörigen" 
26.11.2003
Ca. 80  Interessenten verfolgten den Vortrag von Rechtsanwalt Christoph Balfanz zum Thema "Erbrecht für Familien mit behinderten Angehörigen".
Herr Balfanz erläuterte anschaulich die Besonderheiten des so genannten
"Behindertentestaments"  und gab den Zuhörern wichtige Tipps.

Infoabend Integration - Viele Interessenten
13.10.2003
Beim heutigen Infoabend  informierten sich ca. 25 Eltern über den Weg und die Möglichkeiten des gemeinsamen Unterrichts in Grund - und weiter- führenden Schulen. 
Anhand eines Filmausschnittes wurde gezeigt,
wie der gemeinsame Unterricht in Solingen funktioniert. Das Für und Wider wurde lebhaft diskutiert.

Homepage in neuem Design
19.09.2003
Unsere neu gestaltete Homepage ist online.
Neben dem neuen Design finden Sie ein erweitertes Angebot.
Auch wenn einige Seiten zur Zeit noch überarbeitet werden, freuen wir uns über konstruktive Kritik, Wünsche und Anregungen.
 

Start einer weiteren sonderpäd. Fördergruppe an der HS Ohligs
15.09.2003
Heute startet eine weitere sonderpädagogische Fördergruppe an der Hauptschule Ohligs. Acht behinderte Kinder werden gemeinsam mit ihren nichtbehinderten Mitschülern lernen.

Wechsel im Vorstand
22.07.2003
Bei der gestrigen Jahresmitgliederversammlung wurde Christoph Balfanz als neuer Kassierer in den Vorstand gewählt.
Monika Isermann, die die Kasse 8 Jahre geführte, stellte  sich nicht wieder zur Wahl. Wir danken Monika für ihre hervorragende Arbeit.

 


 © 2017: Michael Kotthaus

Wir freuen uns über Fragen und Anregungen. Schreiben Sie uns.
 E-Mail:
 21.10.2018